Antidekubitusprodukte und Lagerungshilfen

 

Lagerungshilfen

Lagerungskissen können vielseitig verwendet werden. Beispielsweise eignen sie sich perfekt für die Lagerung von Kopf und Extremitäten. Bei der Seitenlagerung und Umlagerung erreicht man Druckentlastung durch das Fünfkissensystem. Außerdem können Lagerungshilfen zum Beispiel zur Weich- und Freilagerung von Fersen und Steißbein dienen. Auch bei Patienten mit Kontrakturen oder rehabilitativ bei Apoplexpatienten können Lagerungskissen hilfreich sein. Entdecken Sie unsere Welt der Lagerungshilfen.

Antidekubitus- Matratzen

Eine hochwertige Antidekubitus- Matratze reduziert den auf den empfindlichen Körper des Patienten wirkenden Druck auf ein Minimum und hat im besten Fall auch therapeutische Eigenschaften. Hochwertige, langlebige und technisch ausgereifte Materialien machen das möglich. Entdecken Sie hier unsere Antidekubitus- Matratzen.